teenagerkurs


Unsere Teenakgerkurse "TeeKu" finden in einem Dreijahresrhytmus statt. Sie werden von Teens aus der 7. bis 9. Klasse gemeinsam besucht.


Blockkurs 1: Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Lebensfragen. Personen aus der FEG Ennenda berichten aus ihrem Leben. Themen sind z.B. "Umgang mit einer Krebs-Erkrankung", "Der einfache Weg zum Rauchen und der schwierige Wiederausstieg", "Umgang mit dem lieben Geld" etc.. Nach den Frühlingsferien wird schwerpunktmässig gemeinsam der TeeKu Abschlussgottesdienst vorbereitet. Parallel zum TeeKu und in der zweiten Jahreshälfte engagieren sich unsere Jugendlichen in verschiedenen diakonischen Bereichen der FEG Ennenda wie z.B. Mithilfe im Sunntigskafi, Kinderhüeti, Sonntagschule, Jungschar, Beamertechnik und Musiktechnik.

Blockkurs 2: Im Zentrum stehen Themen wie: Die Gemeinde in der Bibel, FEG Ennenda, FEG Schweiz, Abendmahl, Taufe, Lebensthemen ... zudem machten wir einen Besuch bei Radio Lifechannel in Pfäffikon, ZH.

Blockkurs 3: Wir führen eine gekürzte Version vom Jugendalphalive-Kurs durch. Anschliessend wird wie jedes Jahr gemeinsam der Abschlussgottesdienst vorbereitet. In der "unterrichtsfreien Zeit" beteiligen sich unsere Teens in den diakonischen Praktikas.

Ergänzt werden unsere Teenagerkurse durch den Teenagertreff "HiFi", einem Projekt der Evangelischen Allianz Glarnerland.


Kontaktpersonen

Andreas Maag

Hohlensteinstrasse 7

8755 Ennenda

Tel. +41 (0)55 640 15 36

info(at)feg-ennenda.ch