sonntagsschule


Seit Januar 2018 gibt es leider zu wenig Kinder im Sonntagschulalter, so dass die Sonntagschule pausieren muss, bis Kinder aus der Kinderhüeti nachrutschen oder neue Familien mit Kindern zu uns stossen. Einige Leiterinnen warten gespannt auf den Augenblick, an dem sie wieder mit Kindern arbeiten dürfen. Ab dann gilt dann wieder, dass Kinder ab dem 1. Schuljahr bis und mit der 6. Klasse während dem Gottesdienst in der  Sonntagsschule betreut und gefördert werden.  Sie hören und erleben Geschichten, singen, basteln, spielen, bereiten Musicals vor...


Kontaktpersonen

Andreas Maag, Pastor

Hohlensteinstrasse 7

8755 Ennenda

+41 (0)55 640 15 36

info(at)feg-ennenda.ch